Euterbehandlung
Während das selektive Trockenstellen zunehmend in der Praxis umgesetzt wird, erfolgt die antibiotische Behandlung von Euterentzündungen während der Laktation oft noch nach dem "Gießkannenprinzip". Dabei kann man den Antibiotikaeinsatz deutlich reduzieren, wenn nur die Tiere behandelt werden, die tatsächlich von einer antibiotischen Behandlung profitieren. Silvia Geiger und Dr. Irene Noll vom Regierungspräsidium Gießen erläutern, wie ein Konzept zur selektiven Mastitistherapie aussehen kann. Weiterlesen: Weniger Antibiotika mit selektiver Mastitistherapie …
14.05.2020
Laut vit-Auswertung hat der Club der Zehntonner aktuell 234 lebende Mitglieder. Davon haben 107 Kühe diese magische Grenze im Kontrolljahr 2018/19 zum ersten Mal überschritten. Diese Kühe haben wir für Sie zusammengestellt. Weiterlesen: Die Zehntonner 2018/19 …
22.01.2020
Versorgungsstation
Der Export deutscher Holstein-Genetik wird im Ausland wertgeschätzt, im Inland dagegen kritisch hinterfragt. Mit dem BRS Tiertransportstandard wollen die Zuchtverbände einen Beitrag zur Einhaltung des Tierwohls entlang der Transportstrecke von Zuchtrindern leisten. Dr. Jürgen Mohrenster und Dr. Bianca Lind vom BRS informieren über die aktuellen Exportzahlen für Holstein-Zuchtrinder und den BRS Tiertransportstandard. Weiterlesen: Zuchtviehexporte im Spannungsfeld …
Malvoy-Tochter Silke
EX eingestufte Kühe und VG-88 eingestufte Färsen (Zeitraum: 1.7.2019 bis 13.12.2019) Weiterlesen: EX Kühe und VG-88 Färsen (2. HJ 2019) …
Labmagenuntersuchung
Im Fall der Lab­magenverlagerung sind "Schmetterlinge im Bauch" kein positives Zeichen. Auch wenn sie nicht zu den häufigsten Erkrankungen der Milchkuh zählt, hat sie doch eine hohe wirtschaftliche Bedeutung. Tierärztin Anna Lena Lindau erläutert die Risikofaktoren, sinnvolle Behandlungsmethoden und vorbeugende Maßnahmen. Till Masthoff vom BRS ergänzt, wie sich die Häufigkeit von Stoffwechselerkrankungen züchterisch beeinflussen lässt. Weiterlesen: Labmagenverlagerung erkennen, behandeln, vorbeugen …
Offenstall für Trockensteher
Die Transit-Phase wird zunehmend als Dreh- und Angelpunkt für ein erfolgreiches Herden­management angesehen. Hier wird der Grundstein für den Start in eine gesunde und leistungs­bereite Laktation gelegt. milchrind hat mit zwei Betriebsleitern darüber gesprochen, wie sie das Wochenbett ihrer Kühe organisieren und was ihnen dabei besonders wichtig ist. Weiterlesen: Transit-Phase: Das Wochenbett der Milchkuh …
14.11.2019
Neugeborenes
Das erste Jahr legt den Grundstein für ein langes, gesundes und produktives Leben einer Milchkuh. Die Optimierung der Kälber- und Jungviehaufzucht ist und bleibt ein Thema von großer wirtschaftlicher Bedeutung, mit dem man sich immer wieder auseinander­setzen sollte. Fast überall bietet sich noch Verbesserungspotenzial, sei es durch ganz neue Ideen oder auch nur durch die Anregung, eingefahrene Routinen zu überdenken. Dr. Hans-Jürgen Kunz von der Uni Kiel erläutert in unserem Spezial­beitrag, worauf es in Fütterung, Haltung und Gesundheitsvorsorge ankommt, und betrachtet dabei vier Aufzuchtphasen, vom neugeborenen Kalb bis zum einjährigen Jungrind. Weiterlesen: Das erste Jahr im Leben einer Milchkuh …
Anpaarungsberatung
Ein Kernstück der Zucht ist die Anpaarung, denn sie hat wesent­lichen Einfluss auf die nächste Milchkuhgene­ration. Mit zu­neh­mender Zahl an Informationen bei ebenfalls zunehmender Arbeitsbelastung nutzen viele Landwirte die von den Zucht­orga­nisa­tionen angebotene Anpaarungsberatung mit dem BAP-Programm. Dieses berücksichtigt jetzt auch die Gesundheitszuchtwerte. Zwei Landwirte berichten, wie sie die genomischen Zuchtwerte der weib­lichen Tiere für ihre Anpaarungsentschei­dungen nutzen. Weiterlesen: "Richtig züchten" heißt auch möglichst optimal anpaaren …
Excellente Kühe 2019
EX eingestufte Kühe und VG-88 eingestufte Färsen (Zeitraum: 13.12.2018 bis 30.06.2019) Weiterlesen: EX Kühe und VG-88 Färsen (1. HJ 2019) …
15.05.2019
Laut vit-Auswertung hat der Club der Zehntonner aktuell 212 lebende Mitglieder. Davon haben 86 Kühe diese magische Grenze im Kontrolljahr 2017/18 zum ersten Mal überschritten. Diese Kühe haben wir für Sie zusammengestellt. Weiterlesen: Die Zehntonner 2017/18 …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Das aktuelle Heft

milchrind ist Deutschlands führende Spezialzeitschrift für Holsteinzucht und Milchviehmanagement.

Deutscher Holstein Verband
Herausgeber ist der
Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS)