Red Holsteins in Lausanne 2018

Absolute Redlife Grand Champion der Swiss Expo

Redlife 2018
Häni's Futur Redlife: Grand Champion der Red Holsteins bei der Swiss Expo. Foto: Robert Alder

Am 12. Januar 2018 fand im Rahmen der Swiss Expo in Lausanne der Red Holstein-Wettbewerb statt. Preisrichter Adam Liddle aus den USA machte die Absolute-Tochter Häni's Futur Redlife von Ueli Bürkli, Muri, zum Grand Champion. Sie hatte sich auch den Reservesieg der Konkurrenz um das beste Euter gesichert.

Einen absolut beeindruckenden Auftritt hatte Altstar Rubens Ingrid EX-95 von Hansruedi Allenbach, Wiedlisbach. Die 16-jährige Kuh präsentierte sich mit einer aktuellen Lebensleistung von 162.000 kg Milch in einer eigenen Klasse. 

Jungrinder
Sieger: La Waebera Jenny (Attico x Dempsey) Michel Clément & Fils, Le Mouret
Reserve: La Portea Mammamia (Absolute x Leonard) TJR Portea und Mattia Benedetti (Italien)
HM: Vialperrey Pamela (Impact x Red-Boy) Jean-Daniel & David Vial, Grattavache
Junge Klassen
Sieger: Plattery Brook (Armani x Stadel) Ferme du Plattery, Romanens
Reserve: Ptit Coeur Barbalala (Lotus x Jonah) Roger Frossard, Les Pommerats
HM: Mattenhof Sayuri (Armani x Director) Gobeli Holstein, Saanen
Bestes Euter: Plattery Brook (Armani x Stadel) Ferme Plattery, Romanens
Grand Champion
Sieger: Häni's Futur Redlife (Absolute x Joyboy) Ueli Bürkli, Muri
Reserve: Bopi Lotanie (Talent x Rustler) Oberson-Pasquier, Maules
HM: Zaia (Absolute x Manitou) Etienne & Anthony Genoud, Châtel-St-Denis
Bestes Euter: Zaia (Absolute x Manitou) Etienne & Anthony Genoud, Châtel-St-Denis

Diesen Beitrag…

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

milchrind ist Deutschlands führende Spezialzeitschrift für Holsteinzucht und Milchviehmanagement.

Deutscher Holstein Verband
Herausgeber ist der
Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS)

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote