Zukunft Rind 2018

BT Patricia gewinnt zum dritten Mal in Alsfeld

BT Patricia 2018
BT Patricia ist zum dritten Mal in Folge Grand Chamion in Hessen. Foto: Warder

Am 3. Februar 2018 fand in Alsfeld die Qnetics-Schau "Zukunft Rind" statt. Das Preisrichten der Holsteins und Red Holsteins hatten Marko Radke aus Sachsen und Bruno Deutinger aus Österreich übernommen. Der Grand Champion-Titel ging wie schon in den beiden Jahren zuvor an die Atwood-Tochter BT Patricia von Wilfried und Eckhard Hauck, Schiffelbach.

Darüber hinaus zeichneten die Preisrichter folgende Siegerkühe aus:

Holstein
Färsen
Sieger: WFD Madison (High Octane x Acme) Martin Rübesam, Wiesenfeld
Reserve: SEI Inkapi (Meridian x Doorman) Wilfried Seipel, Stumpertenrod
Mittlere Kühe
Sieger: BT Patrica (Atwood x Allen) Wilfried und Eckhard Hauck, Schiffelbach
Reserve: BT First-Lady (Bradnick x Fever) Wilfried und Eckhard Hauck, Schiffelbach
Ältere Kühe
Sieger: Mox Loveletter (Lauthority x Dante) Ralf Hellmuth, Haina
Reserve: RZB Pasadena (Atwood x Linjet) Manfred Uhrig, Sulzbach
Red Holstein
Junge Kühe
Sieger RZB Rosy (Absolut-Red x Advent-Red) Manfred Uhrig, Sulzbach
Reserve: L.A. (RudolphRed x Savard) Ortfried Jäger, Bockendorf
Alte Kühe
Sieger: BT Nele (Falster x Destry) Wilfried und Eckhard Hauck, Schiffelbach
Reserve: Era (Maxwell-Red x Picolo) Norbert Breithecker, Waldbrunn
Grand Champion
BT Patricia (Atwood x Allen) Wilfried und Eckhard Hauck, Schiffelbach

Diesen Beitrag…

Bleiben Sie auf dem Laufenden

milchrind ist Deutschlands führende Spezialzeitschrift für Holsteinzucht und Milchviehmanagement.

Deutscher Holstein Verband
Herausgeber ist der
Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS)

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote