RSH-Verbandsschau

Die Nachzuchten bei Neumünster am Abend

Neumünster am Abend
Bei Neumünster am Abend 2016 boten die Nachzuchten ein beeindruckendes Bild. Foto: RSH

Am 25. Januar 2018 findet in Neumünster die Verbandsschau der Rinderzucht Schleswig-Holstein statt. Die schwarzbunten Holsteins werden von Marko Radke und Bert Groen (Dänemark) gerichtet, Preisrichter bei den Rotbunten ist Matthias Zens, Georg Geuecke richtet die Angler und Henk Lutke-Willing die DN.

Im Rahmen der Nachzuchtschau werden Töchter folgender Bullen präsentiert:

  • Mey Maibach (Meridian x Snowman); RZM 138, RZE 119, RZG 138 bei 24 Töchtern
  • Superman (Supersire x Snowman); gRZM 132; gRZE 117; gRZG 132
  • Elody (Epic x Xacobeo);  RZM 124; RZE 132, RZG 134 bei 316 Töchtern
  • KAX Morgan (Mogul x Man-O-Man); RZM 141, RZE 112, RZG 146 bei 128 Töchtern;
    vorgestellt von der RA
  • Nitro Red Pp (Ladd P x Sunrise); RZM 127, RZE 117, RZG 126 bei 58 Töchtern

Diesen Beitrag…

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

milchrind ist Deutschlands führende Spezialzeitschrift für Holsteinzucht und Milchviehmanagement.

Deutscher Holstein Verband
Herausgeber ist der
Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS)

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote