Osnabrück 2020

Die Nachzuchten bei den Schwarzbunt-Tagen

Nachzucht Alonso 2019
Im letzten Jahr war der Alpine-Sohn Alonso mit einer starken Nachzucht in Osnabrück vertreten. Foto: OHG

Am 25. Januar 2020 finden in Osnabrück die Schwarzbunt-Tage der OHG statt. Preisrichter ist Dirk Haßbargen aus Ostfriesland.

Das Programm beginnt um 9:30 Uhr mit dem Richten der Einzelkühe. Ab 13:30 Uhr werden im Rahmen der Nachzuchtpräsentation Töchter folgender Bullen vorgestellt:

  • Milton (Missouri x Snowflake); RZM 142, RZE 127, RZG 143 bei 132 Töchtern
  • WKM Power PP (Powerball P x Shotglas); RZM 130, RZE 109, RZG 131 bei 17 Töchtern
Ab 14:15 Uhr steht die Top Genetik-Auktion auf dem Programm. Zum Katalog kommen Sie durch einen Klick auf das OHG-Banner am Kopf der Seite. Das Angebot umfasst 26 Katalognummern und ist wieder sehr vielseitig. Neben attraktiven Abgekalbten z. B. aus der Familie von Milton stehen auch Exterieurtiere wie eine Diamondback aus der Familie von Skychief Alicia zum Verkauf. Zum genomischen Segment zählen unter anderem eine rotbunte hornlose Solitair aus den Splendors mit gRZG 164 und eine Merryguy mit gRZG 160 aus der S-Familie von Bunge.

Diesen Beitrag…

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

milchrind ist Deutschlands führende Spezialzeitschrift für Holsteinzucht und Milchviehmanagement.

Deutscher Holstein Verband
Herausgeber ist der
Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS)