Excellent-Schau 2020

Die Nachzuchten in Leer

Nachzucht Brentano 2019
Der Balisto-Sohn Brentano stellte 2019 in Leer eine viel beachtete Nachzucht. Foto: Massfeller

Am 11. März 2020 findet in Leer die Excellent-Schau des VOST statt. Preisrichter ist Manfred Uhrig.

Bereits am Vorabend der Schau eröffnen die Jungzüchter das Programm. Ab 19:00 Uhr treten die Teilnehmer im Vorführwettbewerb um die Siegertitel  an.

Am Mittwoch beginnt der Schautag mit dem Richten der Färsenklassen. Bei der anschließenden Nachzuchtpräsentation ist die Vorstellung von Töchtern folgender Bullen vorgesehen:

  • Monarch (Mardi Gras x Sargeant); RZM 141, RZE 128, RZG 148 bei 88 Töchtern
  • Emirat (Epochal x Gerard); RZM 100, RZE 142, RZG 112 bei 184 Töchtern
Nächster Programmpunkt ist das Richten der Kühe ab der zweiten Laktation. Bevor es zur Wahl der Miss Ostfriesland kommt, dürfen sich die Besuche in Leer als besonderes Highlight  auf eine Klasse von Kühen mit einer Lebensleistung von über 60.000 kg freuen.

Diesen Beitrag…

Bleiben Sie auf dem Laufenden

milchrind ist Deutschlands führende Spezialzeitschrift für Holsteinzucht und Milchviehmanagement.

Deutscher Holstein Verband
Herausgeber ist der
Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS)