Excellent-Schau des VOST

Die Nachzuchten in Leer

Nachzucht Godewind 2017
Schon bei der DHV-Schau 2017 stellte Godewind RDC eine attraktive Nachzucht. Foto: Massfeller

Am 14. März 2018 findet in Leer die Excellent-Schau des VOST statt. Preisrichter ist Stefan Widmer aus der Schweiz.

Bereits am Vorabend der Schau eröffnen die Jungzüchter das Programm. Ab 19:00 Uhr treten 35 Teilnehmer im Vorführwettbewerb um die Siegertitel und die Qualifikation für das Bundesjungzüchtertreffen an.

Am Mittwoch beginnt der Schautag mit dem Richten der Färsenklassen. Bei der anschließenden Nachzuchtpräsentation ist die Vorstellung von Töchtern folgender Bullen vorgesehen:

  • Sirius (Shan x Robust); gRZM 116, gRZE 121, gRZG 128
  • Godewind RDC (Gold Chip x Sanchez); RZM 98, RZE 137, RZG 115 bei 908 Töchtern
Das Besondere an der Godewind-Nachzucht ist, dass die Töchter dieses Vererbers alle von ihren Besitzern für den Schauwettbewerb gemeldet sind. Dementsprechend ist eine ausgesprochen typstarke Kollektion zu erwarten.

Nächster Programmpunkt ist das Richten der Kühe ab der zweiten Laktation. Bevor es gegen 15.00 Uhr zur Wahl der "Miss Ostfriesland" kommt, erwartet die Besucher noch ein besonders Spektakel. Unter dem Motto: "Ostfriesland – Land der alten Kühe" zeigt der VOST nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr wieder eine Sonderklasse mit Lebensleistungskühen, die in diesem Rahmen geehrt werden. Freuen Sie sich schon jetzt auf eine beeindruckende Sammlung von 100.000-kg-Kühen.

Diesen Beitrag…

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

milchrind ist Deutschlands führende Spezialzeitschrift für Holsteinzucht und Milchviehmanagement.

Deutscher Holstein Verband
Herausgeber ist der
Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS)

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote