Schau der Besten 2018

Die Nachzuchten in Verden

Beart-Nachzucht 2017
Der Beacon-Sohn Beart war 2017 in Verden mit einer guten Nachzucht vertreten. Foto: Hopman

Am 21. und 22. Februar 2018 findet in Verden die Schau der Besten der Masterrind statt. Preisrichter ist Markus Mock aus Markdorf.

Das Programm beginnt bereits am Mittwoch Abend vor der Schau mit der Exclusive-Auktion. Zu den Highlights des hochkarätigen Angebots zählt zum Beispiel die für den All German-Wettbewerb 2017 nominierte Aikman-Tochter FG Marry Anne aus der Maxima-Familie von Henrik Wille, Herbergen. Außerdem sind im Angebot die rote Nr. 1 Europas nach PTAT (3,63) sowie die höchste Gymnast-Tochter der Welt nach TPI mit 2.863. Zum Katalog der Auktion kommen Sie durch einen Klick auf das Masterrind-Banner am Kopf der Seite.

Am 22. Februar steht ab 9:30 Uhr das Richten der Kühe auf dem Programm.

Im Rahmen der Nachzuchtpräsentation ist die Vorstellung von Töchtern folgender Bullen geplant:

  • Goaway (Gold Chip x Man-O-Man); RZM 122, RZE 127, RZG 134 bei 147 Töchtern
  • McCoy (McCutchen x Atwood); gRZM 121, gRZE 134, gRZG 126
  • Soko Red (Snow RDC x Gerard); gRZM 130, gRZE 137, gRZG 136
  • Force (G-Force x Planet); RZM 137, RZE 118, RZG 143 bei 3.742 Töchtern;
    (gezeigt werden Force-Töchter in der 2. Laktation)

Die Wahl der Miss Schau der Besten steht für 15:00 Uhr auf dem Programm.

Diesen Beitrag…

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

milchrind ist Deutschlands führende Spezialzeitschrift für Holsteinzucht und Milchviehmanagement.

Deutscher Holstein Verband
Herausgeber ist der
Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS)

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote