Libramont 2019

Europa-Schau: Toller Erfolg beim Jungzüchterwettbewerb

Siegerehrung

Beim Europa-Wettbewerb, der am 12. und 13. April 2019 in Libramont, Belgien, stattfand, haben Laura Köster und Sara Raff beim Jungzüchterwettbewerb ganz hervorragend abgeschnitten. In der Wertung der 19 teilnehmenden Länder landeten sie hinter den Niederlanden auf Platz 2, gefolgt von der Schweiz und Irland auf Rang 3.

Laura Köster
Laura Köster kam aufgrund einer tollen Vorführleistung auf Rang 2 der Gesamtwertung.

Gleich in der ersten Klasse des Vorführwettbewerbs stellte Preisrichter Cord Hormann Laura Köster nach einer souveränen Leistung auf Platz 1. Bei der Siegerauswahl Junior musste sie sich nur dem späteren Gesamtsieger Chiel Goesten aus den Niederlanden geschlagen geben und wurde Reservesiegerin. In Verbindung mit ihrem 7. Platz beim Clipping-Wettbewerb erreichte sie den hervorragenden Platz 2 in der Gesamtwertung der Junior Klasse.

Sara Raff
Sara Raff gab in der Senior Klasse eine sehr gute Vorstellung.

Sara Raff startete in der Senior Klasse und belegte nach einer - wie Preisrichter Michael Halliwell aus Großbritannien betonte - perfekten Vorstellung am Ende Rang 3. Ein kleiner Fehler beim Aufstellen hatte angesichts der sehr starken Konkurrenz ihren Sieg verhindert. Dennoch kam sie in Verbindung mit ihrem 6. Platz beim Clipping in der Gesamtwertung auf Rang 5. Der Sieg in der Senior-Klasse ging an Michael Fankhausen, Schweiz, vor Maria Sole Oppici aus Italien.

Diesen Beitrag…

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

milchrind ist Deutschlands führende Spezialzeitschrift für Holsteinzucht und Milchviehmanagement.

Deutscher Holstein Verband
Herausgeber ist der
Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS)