SRB und AHG

Fusion noch nicht in trockenen Tüchern

SRB-Logo

Die geplante Fusion des Zuchtverbandes Schwarzbunt und Rotbunt Bayern (SRB) mit der Allgäuer Herdebuchgesellschaft (AHG) zur RinderAllianz Süd braucht noch etwas Zeit.

Zwar stimmte bei der SRB-Mitgliedervesammlung am 12. Juni 2020 die Mehrheit mit 65,32 % der Stimmen für die Fusion mit der Allgäuer Herdebuchgesellschaft (AHG) zur neuen RinderAllianz Süd (RAS). Die für die Auflösung des SRB rechtlich notwendige Mehrheit von 80 % kam jedoch nicht zustande. Hier stimmten nur 64,1 % mit Ja. (SRB/top agrar - Südplus)

Diesen Beitrag…

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

milchrind ist Deutschlands führende Spezialzeitschrift für Holsteinzucht und Milchviehmanagement.

Deutscher Holstein Verband
Herausgeber ist der
Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS)