BRS informiert

Georg Geuecke ist neuer Vorstandsvorsitzender

Georg Geuecke

Bei der heutigen Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Rind und Schwein wurde Georg Geuecke (52), Attendorn, zum Vorstandsvorsitzenden des BRS gewählt. Er ist Nachfolger von Josef Hannen, der dem BRS seit seiner Gründung 2016 vorstand und mit Vollendung des 67. Lebensjahres satzungsgemäß ausscheidet.

Georg Geuecke war seit 2008 im Vorstand des Deutschen Holstein Verbands e. V. (DHV) und wurde im Jahr 2011 Vorsitzender des DHV. Bei der RUW bekleidet Georg Geuecke das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden.

Ebenfalls neu gewählt wurde der Vertreter der Mitgliedergruppe Milchrind, da Heinrich Ruprecht sein Mandat nach langjähriger Vorstandsarbeit in DHV und BRS niedergelegt hat. Nachfolger ist Ralf Strassemeyer von der Masterrind.

Diesen Beitrag…

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

milchrind ist Deutschlands führende Spezialzeitschrift für Holsteinzucht und Milchviehmanagement.

Deutscher Holstein Verband
Herausgeber ist der
Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS)