RUW-Färsenschau 2018

Köster KG stellt Gesamtsiegerin in Fließem

Sieger_Reserve_Fließem
Laura Köster mit RZB Shandra (links) und Leonie Wiewer mit WR Doro. Foto: Schulte

Am 17. März 2018 fand die Färsenschau der RUW erstmal im neuen Vermarktungszentrum in Fließem statt. Zum Grand Champion kürte Preisrichter Jürgen Ballmann aus dem OHG-Gebiet die Bradnick-Tochter RZB Shandra von Friedrich Köster, Steinfurt.

Weitere Titel gingen an folgende Kühe:

Rotbunte Färsen
Sieger: Abs Fanny (Alando x Savard) Andreas Abs, Peffingen
Reserve: RZB Rose (Absolute x Advent) Heinz Hesse, Bad Wünnenberg
Schwarzbunte Färsen
Sieger: RZB Shandra (Bradnick x Goldday) Friedrich Köster, Steinfurt
Reserve: WR Doro (Durbin x Bodrum) Ludger Wiewer, Drensteinfurt
Grand Champion
RZB Shandra (Bradnick x Goldday) Friedrich Köster, Steinfurt

Diesen Beitrag…

Bleiben Sie auf dem Laufenden

milchrind ist Deutschlands führende Spezialzeitschrift für Holsteinzucht und Milchviehmanagement.

Deutscher Holstein Verband
Herausgeber ist der
Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS)

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote