World Dairy Expo 2019

Red Holstein: Lily ist Grand Champion

Highcroft Lily
Grand Champion Red Holstein: Highcroft Absolute Lily EX-93 Foto: Cowsmopolitan

Am 3. und 4. Oktober 2019 fand in Madison die Red Holstein-Schau statt. Preisrichter Jamie Black, New York, wählte aus 265 Tieren Highcroft Absolute Lily von Glamourview-Iager/Walton, Eaton Holsteins, New York, zum Grand Champion.

Die Absolute-Tochter hatte zuvor die Klasse der Fünfjährigen gewonnen und war bereits 2018 Reserve Grand Champion. Sie konnte damit Meadow Green Absolute Fanny, den Grand Champion von 2017, auf Platz 2 verweisen. Als bester Züchter wurde das Syndikat Apple Partners ausgezeichnet, der Titel "Bester Aussteller" ging an Grady & Lane Wendorf, Wisconsin. Auch bei den erfolgreichsten Vätern setzte sich Apple-Genetik durch: Apples Absolute belegte erneute Platz 1 vor Diamondback.

Red Holstein-Sieger in Madison
Junior Champion
Sieger: Milksource Thunder (Avalanche x Director) Molly Olstad & Tristan Ostorm, Wisconsin
Reserve: Knonaudale Lite My Fire (Jordy) Kaila Stolzfus, Pennsylavania
Intermediate Champion
Sieger: Weeberlac Tickle Me (Avalanche x Goldwyn) Ferme Blondin, A. Philips, K. Wolf, Quebec
Reserve: MS Atomic (Awesome x Numero Uno) K. Doeberiner, L. Bowen, B. Schilling, Ohio
Senior Champion
Sieger: Highcroft Absolute Lily (Absolute x Wisconsin-Red) Glamourview-Iager/Walton, Eaton Holsteins, New York
Reserve: Meadow Green Fanny (Absolute x Redman) Triple-T, T. & L. Cattle, Berry, Borba & Borba, Ohio
Grand Champion
Sieger: Highcroft Absolute Lily (Absolute x Wisconsin-Red) Glamourview-Iager/Walton, Eaton Holsteins, New York
Reserve: Meadow Green Fanny (Absolute x Redman) Triple-T, T. & L. Cattle, Berry, Borba & Borba, Ohio
HM: Weeberlac Tickle Me (Avalanche x Goldwyn) Ferme Blondin, A. Philips, K. Wolf, Quebec

Diesen Beitrag…

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

milchrind ist Deutschlands führende Spezialzeitschrift für Holsteinzucht und Milchviehmanagement.

Deutscher Holstein Verband
Herausgeber ist der
Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS)