Schau der Besten 2019

Wachablösung in Verden

Alessja in Verden 2019
Loh TJ Alessja ist die neue "Miss Schau der Besten". Foto: Warder

Am 27. und 28. Februar 2019 fand in Verden die Verbandsschau der Masterrind statt. Lady Gaga, die mehrfache Siegerin der Schau der Besten, konnte sich auch in diesem Jahr als Siegerkuh der alten Klassen durchsetzen. Der Gesamtsieg der Schau ging jedoch an Loh TJ Alessja. Die zweitkalbige Armani-Tochter hatte bereits im letzten Jahr mit einem All German-Titel in der Färsenkategorie auf sich aufmerksam gemacht. Preisrichter Cord Hormann zeichnete folgende Siegerkühe aus:

Nachzuchten
Sieger: Interra (Baldur x Granados) Milchhof Neveln GbR, Ottersberg
Reserve: NQM Sorry (Lendary) Lars Nordbruch, Stuhr
Färsen
Sieger: WFD Miss Diamond (Diamondback x Lotus) Wille, Rübesam, Melbaum und Kallas, Essen
Reserve: OHB Dream (Atwood x Dempsey) Friedrich-Wilhelm Gödeker, Varrel
Mittlere Klassen
Sieger: Loh TJ Alessja (Armani x Redburst) Lohmöller, Melbaum, Nosbisch & Blaise, Emsbüren
Reserve: Loh Lilli Brax (Braxton x Goldwyn) Andreas Lohmöller, Emsbüren
Alte Kühe
Sieger: Lady Gaga (Modest x Lheros) Henrik Wille und Friedrich Köster, Herbergen
Reserve: Hirondelle (Zelgadis x Xacobeo) Friedrich-Wilhelm Gödeker, Varrel
Grand Champion
Loh TJ Alessja (Armani x Redburst) Lohmöller, Melbaum, Nosbisch & Blaise, Emsbüren

Diesen Beitrag…

Bleiben Sie auf dem Laufenden

milchrind ist Deutschlands führende Spezialzeitschrift für Holsteinzucht und Milchviehmanagement.

Deutscher Holstein Verband
Herausgeber ist der
Bundesverband Rind und Schwein e.V. (BRS)